IMPRESSUM
20.11.2017 Vermittelt sind die Meerschweinchen Lucario und Pinsir

20.11.2017 Vermittelt sind die Kaninchen Dana und Tabaluga

20.09.2017 Vermittelt ist das Kaninchen Meggie

16.06.2017 Vermittelt sind Ellie, Frau Antje, Niko, Bambina und Blanca, Nora und Primel

25.04.2017 Neu sind die Kaninchen Lotta und Schoko

08.04.2017 Neu diverse Kaninchen



Auch der kleinste Betrag hilft unsere Arbeit zu unterstützen.

Spenden Sie mit PayPal - das ist schnell, einfach und sicher!
 
Ich möchte folgenden Betrag spenden:
 

 


Ihre E-Mail-Adresse:


Vorname:


Name:


Sie möchten sich für unseren Newsletter   



"Besondere Tiere benötigen besondere Fürsorge"

Nicht alle Tiere, die im Tierheim oder bei uns landen, sind gesund. Manche haben ganz offensichtliche Probleme, wie z.B. das Kaninchen Juliane, die schon komplett in sich verdreht zu uns kam. Oder das Kaninchen Xena, das ein Bein hatte, welches in einem 90° Winkel vom Körper wegstand. Xena konnte mit der Hilfe einer Physiotherapeutin so weit geholfen werden, dass die Fehlstellung fast nicht mehr zu erkennen ist.

Andere Tiere können nicht mehr vermittelt werden, da sie z.B. extreme Zahnfehlstellungen haben oder an chronische Krankheiten leiden, für sie muss man fachkundige Plätze finden, in der die Tiere bestmöglich versorgt werden. Um die Menschen, die sich bereit erklären, ein solches Tier aufzunehmen, das nicht nur mehr Aufmerksamkeit erfordert, sondern in den meisten Fällen auch erhöhte tierärztliche Aufwendungen benötigt, nicht allein zu lassen und unsere Dankbarkeit zu zeigen, dass sie sich diesen besonderen Tieres angenommen haben, bieten wir Patenschaften für diese Tiere an.

Das Geld kommt den Tieren zugute, sei es, dass wir uns an Tierarztrechnungen beteiligen oder Material besorgen, dass die Halter für die Tiere benötigen.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, dann wird Ihr Name verkürzt neben dem entsprechenden Tier aufgeführt. Die Patenschaft läuft so lange, wie das Tier lebt oder Sie sie beenden.

Möchten Sie eine Patenschaft für eines unserer Tiere übernehmen, dann schicken Sie uns eine eMail an info(at)kleintiergruppe-ol.de



Björn

Björn bewohnt mit Paula unser Beispielgehege im Tierheim. Björn hat Nierenprobleme und braucht regelmäßig Medikamente... lesen Sie mehr...





Quil-Bruno

Quil-Bruno wurde in einem furchtbaren Zustand als Fundtier ins Tierheim gebracht. Lesen Sie mehr...